Clément, Botschafter der Destination Granville Terre et Mer
©Clément, Botschafter des Reiseziels|Marie-Claude VERGNE
ClémentNeugierig, leidenschaftlich und einzigartig!

Clément

Interview mit einem Botschafter der Destination

Clément verliebt sich bei einem Ausflug vor acht Jahren in Donville-les-Bains in die Destination Granville Terre et Mer.

Treffen...

Clément, der aus Saint-Lô stammt und in Flers lebt, verliebte sich vor sieben Jahren bei einem Ausflug nach Donville-les-Bains in die Destination Granville Terre et Mer. Er entschied sich, auf dem GR 223 nach Granville zu wandern und entdeckte den Garten von Christian DIOR mit seinem atemberaubenden Blick auf den Strand von Plat-Gousset. Heute ist er zu einem Ankerpunkt geworden, zu dem er mit Freude sehr regelmäßig zurückkehrt. Sein Lieblingsplatz ist die Treppe an der Pointe du Roc, unterhalb des Leuchtturms von Cap Lilou, von wo aus man einen herrlichen Blick auf Granville und den Archipel von Chausey hat. Das Festival des Sorties de Bain ist sein liebstes Highlight wegen der festlichen und schrägen Seite, wobei ihm die Off-Seite besonders gut gefällt. Er lässt sich keine Ausgabe entgehen.

„Beim Festival des Sorties de bain werden wir vom Lachen zum Weinen kommen!“, verrät Clément.

Confidence

„Ich teile gerne, ich mag die Menschen und ich möchte andere Facetten des Reiseziels und insbesondere seine wilde und unberührte Seite entdecken lassen“.

Botschafter werden

Für Clément ist es eine stolze Aufgabe. Es bedeutet, Teil einer Familie zu sein, die sich im Aufbau befindet, und es bedeutet, wichtige Zeiten zu teilen, die sein Herzensziel höher schlagen lassen.

Wenn Sie sich auf die Bank an der Spitze des Roc setzen, haben Sie die Chance, ihn zu treffen.

Finden Sie ihn auf Instagram und Facebook

.

Schließen