DIE DIOR-GÄRTEN DES DIOR-MUSEUMS IN GRANVILLE. NORMANDIE, FRANKREICH. SEPTEMBER 2016.DIE DIOR-GÄRTEN DES DIOR-MUSEUMS IN GRANVILLE. NORMANDIE, FRANKREICH. SEPTEMBER 2016.
©DIE DIOR-GÄRTEN DES DIOR-MUSEUMS IN GRANVILLE. NORMANDIE, FRANKREICH. SEPTEMBER 2016.|Thomas Jouanneau
Christian Dior Museum und GartenEntdecken Sie das Haus aus der Kindheit des berühmten Modeschöpfers

Christian Dior Museum und Garten

Der aus einer in Granville wohlbekannten Familie stammende Modemeister Christian Dior wurde 1905 in der Stadt am Meer geboren. Wenn Sie die Gärten und das Haus seiner Kindheit besichtigen und prestigeträchtige Sammlungen von Kleidern und anderen Haute-Couture-Stücken entdecken, werden Sie die tiefe Inspiration des Modeschöpfers spüren. Machen Sie einen Spaziergang, lassen Sie sich überraschen und vielleicht kommen Sie mit einer immer kreativeren Seele wieder heraus.

Ein Schmuckstück in seiner Schatulle

Kommen Sie und entdecken Sie einen inspirierenden Ort!

Inmitten eines englischen Gartens und an den Klippen von Granville mit Blick auf das Meer hängend, beherbergt das Museum Christian Dior das Haus, in dem der große Modeschöpfer aufwuchs. Es bietet jedes Jahr eine völlig neue Modeausstellung. Ein Juwel in seinem Schmuckkästchen, das es für Garten- und Geschichtsliebhaber zu entdecken gilt.

Das Christian-Dior-Museum und sein Garten an der Klippe
Das Christian-Dior-Museum und sein Garten an der Klippe
Le jardin et le musée Christian Dior à Granville

Wussten Sie schon?

Der Name der Villa – Les Rhumbs – bezeichnet den Winkelraum, der die 32 Windbereiche des Kompasses voneinander trennt. Er wird durch eine Windrose als Mosaik auf dem Boden eines Hauseingangs symbolisiert.

>.

Porträt Von Christian Dior C Assoziation Willy Maywald Adagp Paris 2022Porträt Von Christian Dior C Assoziation Willy Maywald Adagp Paris 2022
©Porträt Von Christian Dior C Assoziation Willy Maywald Adagp Paris 2022

Das Haus meiner Kindheit … Ich habe die zartesten und verwunderlichsten Erinnerungen daran. Was soll ich sagen? Mein Leben und mein Stil verdanken fast alles seiner Lage und seiner Architektur.

Christian Dior

Ein Ort der Erinnerung

und Strahlung

Das Musée Christian Dior, einst das Elternhaus des berühmten Modeschöpfers, ist eine Gedenkstätte, die der Ausstrahlung von Christian Diors Leben und Werk gewidmet ist, von seiner Kindheit in Granville bis zum weltweiten Erfolg seines Modehauses.

Die Villa „Les Rhumbs“ liegt in einem bemerkenswerten Klippengarten über dem Meer, gegenüber den Kanalinseln. Er wurde zwischen 1906 und 1930 von Madeleine Dior und ihrem Sohn Christian angelegt und war eine wichtige Inspirationsquelle für den Modeschöpfer.

Seit 1997 findet jeden Sommer eine zeitweilige Ausstellung statt, die thematisch mit der von Christian Dior entworfenen Mode und dem nach ihm benannten Modehaus verbunden ist.

Die Modeausstellung ist eine Ausstellung, die sich mit der von Christian Dior entworfenen Mode und dem nach ihm benannten Modehaus befasst.

Vorschläge von

Besuch

Betreten Sie den Garten, genießen Sie die Ruhe des Ortes und gönnen Sie sich eine Pause unter der Pergola. Schlendern Sie im Frühling durch den Dior-Garten, um den von Madeleine Dior, der Mutter des berühmten Modeschöpfers Christian Dior, angelegten Rosengarten zu entdecken, und lassen Sie sich von dem subtilen Duft der Rosen und der jodhaltigen Luft berauschen, die den Charme dieses Gartens ausmachen.

Teilnehmen an den Parfum-Workshops im Sommer im intimen Rahmen des Lesekabinetts von Madeleine DIOR und dabei den herrlichen Blick auf das Meer genießen.

Und natürlich Genießen Sie die Ausstellungen, um die gesamte Kunst des Hauses Dior zu entdecken.

>.

Schließen