Route Submersible Bricqueville Sur Mer Havre VanleeRoute Submersible Bricqueville Sur Mer Havre Vanlee
©Route Submersible Bricqueville Sur Mer Havre Vanlee|Estelle Cohier

Schul- und Jugendgruppen

Entdecken Sie die Bucht des Mont Saint-Michel auf der Seite von Granville Terre et Mer

Wählen Sie die Destination Granville Terre & Mer und lassen Sie uns gemeinsam einen Besuch, einen Tag oder einen Aufenthalt im Herzen der größten Gezeiten Europas zwischen der Bucht von Granville-Chausey und der Bucht des Mont Saint-Michel gestalten.

Die Vorteile der Destination Granville Terre & Mer
  • Maßgeschneiderte Angebote für Ihr
    Budget
  • Kostenlose Angebote ohne Bearbeitungsgebühren
  • Persönliche Betreuung von Ihrer Anfrage bis zur Rückkehr
  • Garantie für einen seriösen Prozess zur Vorbereitung und Organisation Ihres Besuchs
  • Sorgfältige Auswahl der Anbieter.
  • Kostenloser Zugang zu unserer Fotobibliothek
  • Möglichkeit, sich um Ihren Transport vor Ort oder aus Ihrer Region zu kümmern

.

Haben Sie ein Bildungsprojekt?

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und unserer Kenntnis der Region organisieren wir Klassenfahrten und pädagogische oder spielerische Aufenthalte.
Neben der außergewöhnlichen natürlichen Umgebung, von der die Kinder profitieren werden, werden sie Folgendes entdecken:

  • Granville, ein aktiver Fischereihafen und eine alte Korsarenstadt voller
    Geschichte.
  • Die Chausey-Inseln, um Robinsons Crusoe zu spielen
  • Weitere Inseln, die Anglo-Normannen: die britische Kultur 1,5 Stunden von Granville entfernt
  • Die Weite der Bucht von Mont-Saint-Michel
  • Die Freuden der Wassersportarten
    ….. und so vieles mehr!

.

5 gute Gründe

auf Klassenfahrt zu gehen
  1. Zusammenführen und für ein Projekt mobilisieren
  2. Anders unterrichten
  3. Eine andere Schüler-Lehrer-Beziehung aufbauen
  4. Sich selbst Freude bereiten
  5. Lust auf Neugierde wecken

.

Die wichtigsten pädagogischen Zielevon unseren Besuchen und Programmen
Die menschlichen Aktivitäten

Die Fischerei; Die Ressourcen des Meeres: Algen, Fische, Muscheln…; Verschiedene Fischereitechniken kennenlernen; Die Auswirkungen der Fischerei auf die natürlichen Ressourcen: Erhaltung der Arten; Das landwirtschaftliche Umfeld: Berufe und Know-how; Die Tiere kennenlernen; Die Bedeutung des Tierschutzes; Die Pflanzen: Kräutergarten, Gemüse- und Obstgarten; Geschmackserziehung: Verkostung.

Das Kulturerbe

Ein Gebiet durch die Entdeckung seiner Sehenswürdigkeiten, seiner Geschichte, seiner Architektur und seiner Traditionen verstehen.

Die maritime Umwelt

Die Meeresfauna und -flora beobachten und studieren: Sammeln, Identifizieren und Sortieren der Elemente der Meeresleine – Tier, Pflanze, Mineral; Sensibilisieren für die Zerbrechlichkeit und den Schutz eines Ökosystems: Aneignung guter Gesten, um die Zerbrechlichkeit der Umwelt zu respektieren, Einführung in das Angeln zu Fuß : Beobachtung vor Ort bei Ebbe und Flut, Sammeln von lebenden Tieren unter Beachtung der Umwelt; Das Phänomen der Gezeiten verstehen: ihre Funktionsweise, ihre Einflüsse auf die Tier- und Pflanzenwelt an der Küste; Die Geologie mit Chausey verstehen: größte Inselgruppe Europas; In die Wassersportarten einführen.

Kommentierte Touren in Granville

Dauer: 1,5 Stunden
Die Oberstadt von Granville und ihre StadtmauernAb 160€/ Gruppe (max 30 Pers.)

Nachdem sie die Zugbrücke überquert haben, werden die Kinder durch das Labyrinth der Gassen in die verschiedenen Epochen versetzt, die den Ursprung und die Geschichte dieser von Stadtmauern umgebenen Oberstadt ausmachen. Sie werden abwechselnd zu Reedern, Fischhändlern, Baumeistern und sogar Korsaren! Ab 8 Jahren.

Polo, erzähl uns vom FischerhafenAb 160€/ Gruppe (max. 30 Pers.)

Kinder von 6 bis 11 Jahren folgen der Erzählung von Polo, einer lustigen Wellhornschnecke, die die Geschichte der Fischerei in Granville erzählt: die von gestern und
von heute. Anhand der gegebenen Hinweise vervollständigen die Kinder und gehen mit ihrem vom Fremdenverkehrsamt bereitgestellten Spielheft nach Hause.

>.

Unsere Entdeckungstage

Um mit Spaß zu lernen
TagAb 12€/Pers.

Morgens: Freie Erkundung des Roc des Curiosités (1,5 bis 2 Stunden): Schlendern Sie durch die 4 Bereiche dieses außergewöhnlichen Museums
, das sich vor den Toren der Altstadt von Granville befindet / Mittagspause / Nachmittags: Erkundung des sandigen und felsigen Vorlandes
(ca. 2 Stunden).
Das Vorland ist der Küstenabschnitt, der durch die Ebbe freigelegt wird. Die Weite wird dann zu einem riesigen Beobachtungs- und Lernfeld…

TagAb 9.50€/Pers.

Morgens: Führung durch die Ferme de la Chèvre-Rit in Saint-Planchers (2h): Die Ferme de la Chèvre-Rit ist ein pädagogischer Bauernhof mit 60 Alpenziegen in biologischem Anbau mit täglicher Käseproduktion in Saint-Planchers / Mittagspause / Nachmittags : Führung durch die Ferme des Cara-Meuh in Vains (2 Std.): ein Abenteuer und ein Familienunternehmen, das seine Milch zu Karamellbonbons verarbeitet: seit 1929 wird es von Generation zu Generation weitergegeben!

TagAb 22€/Pers.

Am Morgen: Abfahrt von Granville zu den Chausey-Inseln an Bord eines Schnellbootes. Bei der Ankunft: Geführte Animation „Zu Fuß zwischen den Inselchen!“. Die Schüler können die Artenvielfalt bei Ebbe mit Netzen beobachten / Mittagspause /Nachmittag: Besuch der „Grande Ile“: ein Rundgang, bei dem zahlreiche Bereiche behandelt werden: Geschichte, Geografie, Geologie, die stärksten Gezeiten in Europa, menschliche Aktivitäten, Fauna, Flora… / Snackpause / Am Ende des Tages Rückkehr nach Granville.

Verlängern Sie

Ihr Aufenthalt

Verbringen Sie eine oder mehrere Nächte in einer unserer Gruppenunterkünfte und ergänzen Sie Ihren Aufenthalt mit Wassersportaktivitäten, einem Ausflug nach Jersey, einer Überquerung der Streiks in der Bucht oder einem Besuch des Mont Saint-Michel…

Eine eigene Abteilung

Für alle Ihre Anfragen

Brauchen Sie Beratung oder Unterstützung für Ihr Projekt?
Kontaktieren Sie unsere Abteilung, um einen kostenlosen Kostenvoranschlag zu erhalten.

commercialisation@otgtm.fr / +33(0)2 33 91 83 72
Montag bis Freitag, außer an Feiertagen, von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr

Schließen